CHARON2 gestapelte Plattform


Die Plattform CHARON2 ist auf einer robusten, zuverlässigen und elegant gestapelten Architektur aufgebaut, die nach den Prinzipien der Modularität und Skalierbarkeit entwickelt wurde. Sie reicht von einer eigenständigen X-Achse bis hin zu einem kompletten Bewegungssystem mit bis zu 6 Achsen; die Datenblattleistungen sind mit verschiedenen Elektronikkonfigurationen erhältlich.  Ihre Kompatibilität mit aktuellen und zukünftigen Modulen und Optionen ermöglicht die Abdeckung eines breiten Anwendungsgebietes und Anwendungsfällen. Diese flexible, skalierbare, modulare und ausbaufähige Plattform bietet einen Einstieg in alle Halbleiteranwendungen und viele Anwendungsfälle anderer Märkte, z.B. Medizin, Pharmazie, Materialwissenschaften und andere. CHARON2 entwickelt sich in allen bedienten Märkten ständig weiter und unterstützt die Verlängerung der Produktlebensdauer der OEMs sowie deren Aufrüstungsmöglichkeiten.  Durch den jahrzehntelang erprobten, unterbrechungsfreien Betrieb unter allen Bedingungen und die großen Produktionsmengen dieser Architektur, stellt CHARON2 den flexibelsten Einstieg in schlüsselfertige Bewegungslösungen dar und setzt einen neuen Rekord im Preis-Leistungs-Verhältnis. 
Diese Plattform resultiert aus erwarteten, abgestimmten, OEM-Anforderungen, die sofort mit einem weiteren optimierten Produkt erfüllt werden konnten. Dieses reduziert die OEM-Integrationskosten, den Time-to-Market Aufwand, und verbessert das Preis-Leistungs-Verhältniss. Die CHARON2 Plattform stellt  das breiteste verfügbare Angebot auf dem Markt dar.

Seine Positionsgenauigkeit im Bereich von ±1 µm gepaart mit exzellenter bidirektionaler Wiederholgenauigkeit und hoher Dynamik unterstützt die Entwicklung von Anwendungen in allen Technologie- und Industriebereichen. Auf dieser Plattform entstehen sowohl Standardproduktkonfigurationen zur sofortigen Integration als auch kundenspezifische Lösungen, die den jeweiligen Leistungsanforderungen gerecht werden. CHARON2 bleibt ein weiteres gelungenes Beispiel für die vertikale Integration von ETEL, basierend auf proprietärer IP für Motoren, Elektronik- und Steuerungs-Know-how, sowie die Synergie mit HEIDENHAIN wenn es um Rückführung der Positioniergenauigkeit von Weltklasse geht.

Eigenschaften

  •  Gesamthub : bis zu 650 mm x 410 mm
  • Verfügbar in 9 Standards x 2 Elektronik Varianten = 18 Konfigurationen als Standardprodukte
  • Kompakte Stellfläche
  • Nutzlast bis zu 30 Kg
  • Mitgelieferte Optionen und Features: Schienen Partikelabsaugung, kundenspezifische Signale, Pneumatikleitungen und mehr
  • ISO 1 Reinraum kompatibel
  • Tip-Tilt-Korrektur mit dem Kombimodul Z3TM
  • Eingebaute Vakuumversorgung auf Chuck-Ebene
  • Kurze Bewegungs- und Einschwingzeiten

Hauptspezifikationen

BeschreibungX (unten)Y (oben)ThetaGenaue Z
Positionsgenauigkeit±1 µm±1 µm±3 arcsec-
Positionsstabilität±2 nm±2 nm±0.02 arcsec±3 nm
Bidirektionale Wiederholgenauigkeit±0.4 µm±0.4 µm±2 arcsec±0.03 µm

Für weitere Informationen fragen Sie nach dem dazugehörigen Integrationshandbuch

BeschreibungDatenblatt
Modular / VHP

Schnittstellenzeichnung

3D-Modell
CHARON2 X 0650 / Auf Anfrage 
CHARON2 XT 0205 x 0000 / Auf Anfrage 
CHARON2 XZ3TM 0205 x 0000 / Auf Anfrage 
CHARON2 XY 0365 x 0355 / Auf Anfrage 
CHARON2 XY 0475 x 0410 / Auf Anfrage 
CHARON2 XYT (DXR+) 0365 x 0355 / Auf Anfrage 
CHARON2 XYT (DXR+) 0475 x 0410  / Auf Anfrage 
CHARON2 XYZ3TM 0365 x 0355 / Auf Anfrage ​​​​​​​​​​​​​​
CHARON2 XYZ3TM 0475 x 0410  / Auf Anfrage ​​​​​​​​​​​​​​