In der ganzen Welt erfolgreich - zu Hause in der Schweiz

ETEL SA, mit Hauptsitz in Môtiers im Kanton Neuenburg in der Schweiz, beschäftigt knapp 350 Mitarbeiter. Die Ende der 1990er Jahre drastisch gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Dynamik und Genauigkeit von Positioniersystemen für spezielle Anwendungen bewogen die DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, ETEL zu erwerben, um ihren Wettbewerbsvorteil in diversen High-End-Märkten zu verbessern. Für ETEL und seine Kunden hat sich die Synergie zwischen Direktantriebstechnik und fortschrittlichen Messsystemen als eine gewinnbringende Kombination erwiesen. Allerdings werden Design und Produktion vollständig am Hauptsitz von ETEL in der Schweiz durchgeführt, wo Ingenieure und Wissenschaftler heute die technologischen Grundlagen und Produkte entwickeln, die morgen die Welt unserer Kunden verwandeln und dabei auch Wissenschaft und Forschung inspirieren wird.

Auch bei allen produktkritischen Komponenten vertrauen wir auf "Swiss-made by ETEL”. Die Auslagerung dieser Komponenten ist keine Option für uns, weder in der Gegenwart noch in der Zukunft. Die Partnerschaften mit Unternehmen der HEIDENHAIN-Gruppe haben es ETEL erlaubt, sein Wissen, Know-how und seine Kompetenz mit dem der Partner zu verbinden. Diese Zusammenarbeit hat ETELs Position als Technologieführer gesichert. Deshalb finden Produktions-Experten bei uns ein Umfeld, in dem sehr viel erreicht werden kann.

Globaler Erfolg und Wurzeln auf nationaler Ebene sind eine Konstellation, die nicht nur unserem Unternehmen, sondern auch unsereren Mitarbeitern optimale Chancen, eine enorme Bandbreite an spannenden Aufgaben bietet sowie Arbeitsplätze, die in den nächsten Jahren sicher bleiben.

Und das ist noch nicht alles...